Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

SOKO Wien Staffel 3

(Alternativtitel: SOKO Donau) Die Soko Wien ist die Spezialeinheit der Wiener Wasserschutzpolizei und hat ihren Stützpunkt am Wiener Handelskai, im Schatten der Reichsbrücke, Verhörraum und kriminaltechnisches Labor inklusive. Flußauf, flußab überwachen sie die Donau und ihre Nebenflüsse im Bereich von Wien, Nieder- und Oberösterreich, sowie im grenznahen östlichen Ausland mit ihren schnellen Booten. Die ‚Kieberer‘, wie man in Österreich die Kriminalpolizisten nennt, jagen die Verbrecher notfalls bis Bratislava. Dabei arbeiten die ‚Ösis‘ und die ‚Piefkes‘ erfolgreich zusammen.

Genres

Krimi

Produktionsjahre

2005 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Bruno Eyron, Dietrich Siegl, Gregor Seberg, Helmut Bohatsch, Lilian Klebow, Maria Happel, Mona Seefried, Paul Matic, Sandra Cervik, Stefan Jürgens und 7 weitere

Produzenten

Friedrich Gruner, Heinrich Ambrosch, Iris Moizi, Michaela Rathbauer, Silvia Lambri und 2 weitere

Regisseure

Erhard Riedlsperger, Erwin Keusch, Holger Gimpel, Robert Sigl und 1 weiterer

Autoren

Axel Götz, Kerstin-Luise Neumann, Mike Majzen, Sascha Bigler, Stefan Brunner, Susanne Beck und 3 weitere

Böse Überraschung

Beschreibung anzeigen

Im Wiener Hafen Freudenau wird die Leiche des Beamten Ziegler von der Zollwache gefunden. Carl Ribarski arbeitete seit einiger Zeit mit seinem Kollegen Ziegler an einem aktuellen Fall. Während die Ermittler der SOKO Wien den Fundort der Leiche untersuchen, hilft Carl Ribarski bei seiner morgendlichen Joggingrunde einer jungen Frau, die sich beim Laufen verletzt hat. Zu spät bemerkt er, dass sie ihren Rucksack vergessen hat. Als er ihr diesen zu der von ihr angegebenen Adresse bringt, wird er von zwei Beamten des Heeresabwehramtes angesprochen. Sie entreißen ihm den Rucksack und verhaften ihn wegen Verdachts auf Spionage. Oberst Dirnberger und sein Team sind erschüttert über den Spionageverdacht der Staatsanwaltschaft. Bei der Durchsuchung von Ribarskis Appartement wird ein sehr hoher Geldbetrag gefunden. Das können sich weder Ribarski noch seine Kollegen erklären. Oberst Dirnberger kann nicht verhindern, dass Ribarski vom Dienst suspendiert wird. Während ihrer Ermittlungen stößt das Team der SOKO Wien zunächst auf einen Entlastungszeugen. Zum großen Erstaunen aller belastet dieser Ribarski zu einem späteren Zeitpunkt. Carl Ribarski versteht die Welt nicht mehr. Wer hat ein Interesse daran, ihn aus dem Verkehr zu ziehen und hinter Gitter zu bringen? Für die SOKO Wien beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

Staffeln
Episoden
Blutige Ernte
Vaterliebe
Böse Überraschung
Falsche Freunde
Eiszeit
Zündstoff
Ein mörderischer Preis
Mordgesellen
Tödlicher Irrtum
Falsche Meister
Gestrandet
In vino veritas

Wähle einen Hoster aus, um den Stream zu starten

Sitemap